Lada Granta ab jetzt in Deutschland

Ein Auto. Punkt. Nicht mehr und nicht weniger will der Lada Granta sein. Das Cockpit ist aufgeräumt, es wackelt nichts, alles ist ordentlich verarbeitet, simpel und dennoch durchdacht angeordnet. Mit dem Granta scheint Lada beweisen zu wollen, was in Sachen Verarbeitungsqualität im Billig-Segment zu machen ist. Wenn der Granta in der ersten Hälfte 2013 nach Deutschland kommt, soll er rund 8000 Euro kosten, inklusive Fahrer-/Beifahrerairbag, vorderen elektrischen Fensterhebern und ESP. So könnte er zum ernst zu nehmenden Nachfolger für den Dacia Logan werden.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.